Die Zahl der Unternehmensgründungsgesellschaften ist um 37 % gesunken

STEUERN UND CONSULTANCE

Die Zahl der neu gegründeten ausländischen Unternehmen ging in den ersten sieben Monaten des laufenden Jahres im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 37 % auf 2.110 Einheiten zurück, wie aus Angaben des National Trade Registry Office (ONRC) hervorgeht. Die 2.110 neuen Unternehmen verfügten über ein gezeichnetes Aktienkapital von insgesamt 4,574 Millionen US-Dollar, 66,3 % mehr als von Januar bis Juli 2019, schreibt Agerpres. READ ALSO Dedeman eröffnet ein neues Geschäft Am 31. Juli 2020 war die größte Anzahl ausländischer Unternehmen bei Investoren in Italien, d.h. 49.286 USD (3,854 Mrd. USD gezeichnetes Kapital), aber das höchste Aktienkapital gehört niederländischen Unternehmen bzw. 12,764 Mrd. USD in 5.470 Unternehmen. Im Juli wurden 436 ausländische Unternehmen mit einem gezeichneten Kapital von 732.700 US-Dollar registriert. Die von Profit.ro veröffentlichten Informationen können nur innerhalb von 500 Zeichen und mit dem Lead-Zitat der aktiven Linkquelle abgerufen werden. Jede Abweichung von dieser Regel stellt einen Verstoß gegen das Copyright Act 8/1996 dar.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *